Prohaska

Tighte Grooves, freshe Hooks, knallende Bläser und glitzernde Hemden...

Man könnte meinen gerade im hippsten Underground- Club New York’s auf die angesagteste Band der Stunde gestoßen zu sein. But it’s Vienna Baby, und PROHASKA peitscht die tanzwütige Crowd nicht nur durch die sich energetisch am Siedepunkt befindende Liveshow, sondern zerpflückt in den Songs des neuen Albums „Geld & Prestige“ auch noch, mit einer gehörigen Portion Ironie, die stereotypen Werte & Ziele der „Achiever Generation“, ohne jemals mahnend den Finger zu heben. PROHASKAs Sound orientiert sich ganz klar am amerikanischen Vorbild und ist von Bands & Künstlern wie Bruno Mars, Jan Delay & Vulfpeck beeinflusst. Schaler Alternopop Einheitsbrei mit faden Augen auf der Bühne & im Publikum war gestern, Vorhang auf für eine der besten & energetischsten Bands des Landes.