Jolly Roger

Alex Lugger

Voice, Guitar

  

Stefan Ruess

Guitar

 

Florian Rainer

Bass, Voice

 

Patrick Biber

Drums

 


Ein Schlagzeug, ein Bass, zwei Elektro-Gitarren und eine brüllende Stimme. Mehr braucht es nicht, um die glorreichen Zeiten des „Rock“ wieder hochleber zu lassen. Und genau das macht Jolly Roger.

 

Beeinflusst durch die Großen der 60iger und 70iger Jahre, überzeugen ihre Songs und lassen sich definitiv im Genre „Rock“ wiederfinden. Geprägt durch einen energischen, druckvollen und charismatischen Sound. Im Song „Boozehound“ zollen sie Lemmy Kilmister ihren Tribut, durch Blues Riffs und einen Ausflug in die Rainbow Bar. Oder sie besingen eine psychedelische Liebesgeschichte in

„Crawling down my Universe".

Als Hommage an ihre Vorbilder findet man, neben den Eigenkompositionen auch Songs von Black Sabbath, Guns’n’Roses oder CCR im Programm der Rogers. . Und dem Song Daddy Cool von Bonny M haben sie ihren ganz eigenen Stempel aufgedrückt.

 

In Kärnten haben Jolly Roger schon einige Shows gerockt. Ob Club Bar oder Festivals wie Heavy MÖlltal, sie fühlen sich übe und sind immer auf der Suche nach neuen Gigs.