Grav Karellø

 

Max KARELLØ   

Voice, Guitar

 

Dani KARELLØ  

Bass, Voice

 

Chris KARELLØ 

Guitar

 

Tommy KARELLØ 

Drums


Endlich sind sie da – die unehelichen Nachkommen des, in Deutschland als Komikers verschmähten, holländischen Markgrafen Rudi Carrell. Bewaffnet mit schlechten Witzen und gut sitzenden Hosen machen sich GRAV KARELLØ, aus Graz, auf, die Punkszene wieder zu beleben. 

 

Nach einer kräftezehrenden Ausbildung in einem Kloster in Ulan Bator, können GRAV KARELLØ ihre Instrumente mittlerweile meist richtig herum halten und sind ausgewiesene Künstler, was das schnörkelvolle Binden von Schnürsenkeln anbelangt – Irre, diese Jungs! 

Neben all diesen großartigen Eigenschaften und blendendem Aussehen, machen GRAV KARELLØ auch noch Musik, die nicht nur schnell, hart und punkig klingt, sondern auch ist – solche Tausendsassa!